Einszelhandel

In der Handelswelt von heute gibt es keine sicheren Häfen mehr. Neue Verkaufskanäle und Discount-Ketten wachsen schnell und die Marktkonsolidierung schreitet zügig voran. Probleme macht auch die Konsumentenseite: Einerseits ist das Kundenverhalten nicht berechenbar, andererseits erwartet der Kunde jedoch, die gewünschten Produkte im Regal der Filiale vorzufinden.

Die Konsequenz für die Handelsunternehmen: Sie müssen ihre Umsätze steigern und gleichzeitig drastisch Kosten senken. Dabei ist internationale Expansion nicht ohne Risiken, die Differenzierung vom Wettbewerb schwierig.

Führende Händler implementieren ausgeklügelte Informationssysteme, rationalisieren ihre Supply Chain, verbessern die Interaktion mit den Kunden und entwickeln Multichannel-Marketingprogramme, um loyale und profitable Kunden zu gewinnen und zu halten.

Die Kompetenzen von Egopool:

Wir unterstützen unsere Klienten auf schwierigen Problemfeldern: bei der Stärkung der Kundenloyalität, bei der Preisfindung sowie bei innovativen Supply-Chain-Strategien. Wir helfen ihnen, Kosten zu reduzieren und den Kapitalumschlag zu verbessern. Aufgrund unserer vielfältigen Erfahrungen haben wir spezielle Beratungskonzepte entwickelt.

Zu unseren Kunden gehören Luxushandelsunternehmen ebenso wie große Warenhäuser, Discounter, Lebensmittelhändler, Drogerieketten, Autohändler und Baumärkte, Offline- und Online-Versandhäuser.